Funktionstest

straschu FunktionstestsystemZur Prüfung der Funktionsanforderungen einzelner Teilbereiche sowie der kompletten Baugruppe steht im straschu-Prüffeld ein eigenentwickeltes Funktionstestsystem zur Verfügung. Etablierte Messroutinen und eine flexible Programmstruktur in Kombination mit Adapterkassetten reduzieren die individuelle Anpassung auf ein Minimum.

Der Universaltestadapter basiert auf den langjährigen Erfahrungen mit eigengefertigten Baugruppen in Bezug auf Prüftiefe, Kosten und Nutzen.

Ihr Mehrwert
  • Reduzierung der Testkosten durch modulares Testkonzept
  • Geringe Rüstzeiten durch Adapterkassetten
  • Stabilität und Alltagstauglichkeit aufgrund erprobter Standardadaptierung
  • Gängige Schnittstellen (USB, I²C, RS 232, RS 485,…) „on Board“
  • Modernes Bedienkonzept
  • Bediensicherheit bei der Installation und dem Serientest

Prinzip: Schaltungstest

Voraussetzungen: Kontaktierung über Nadelbett an nahezu jeder beliebigen Stelle, vorzugsweise an Ein- / Ausgängen. Maximale Baugruppengröße 330 x 270 x 60 mm

Testschwerpunkt: Funktionsfähigkeit

Anmerkung: Funktion kann trotz Fehler gegeben sein. Ausgleich geringerer Testtiefe durch Kombination mit ergänzenden Prüfverfahren.